Erysichthon

67 Aufrufe
Veröffentlicht

Maßlosigkeit. Wer nicht Maß zu halten weiss, wer keine Rücksicht nimmt, wer mit Füßen tritt, was anderen heilig ist, der wird mit seinem Streben nichts gewinnen. Heute nicht, und damals auch schon nicht. Gier nimmt alles, bis sie sich am Ende selbst verzehrt.

Kategorien
Literatur & Zeit
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video